NanoQB Compact LED v2

5.00 out of 5 based on 1 customer rating
1 ReviewAdd Your Review

 

19,95 

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Vorrätig

Menge:
Sichern
SKU: 4260488492018. Categories: , .

Beschreibung

6 High Power Cree-LED’s

NanoQB Compact LED – ein rechteckig kompaktes LED-Modul für den Einsatz im Aquarium.

6 Premium LED’s vom Markenhersteller Cree verbaut auf einer hochwertigen Aluminium-Platine erzeugen ideales Pflanzenwuchslicht für Süßwasseraquarien. Durch das exzellente Spektrum mit einer Farbtemperatur von 7000 K erstrahlen die Pflanzen in einem natürlichen, kräftigen Grün.

Damit gleicht die NanoQB Compact LED der NanoQB Natural LED, mit all den bekannten Vorzügen. Durch die rechteckige Bauform ist die Compact LED ideal für den direkten Einsatz in kleinen rechteckigen LED-Gehäusen geeignet, wie dem NanoQB S1. Die NanoQB Compact LED kann zudem auch in Kombination in größeren LED-Lampen verbaut werden.

Erzeugen Sie hochintensives LED-Licht ohne Kabelwirrarr und erleben Sie Ihr Aquarium in einer neuen, noch nie da gewesenen Farbbrillanz mit der NanoQB Compact LED.

NanoQB Compact LED v2

Mehr Lumen: Jetzt 11% mehr Effizienz mit den neuen Cree XPG2 S3 LED’s.

Kein Löten: Einfachere Montage durch simples Einklippen der Stromkabel in die neuen Schnellverschlüsse.

Passgenaue Form: Verrundete Ecken und optimierte Maße für einen idealen Sitz im NanoQB S1 Gehäuse.

Compact LED kurz und bündig

High Power LED's

6 Cree XP-G2 S3 High Power LED’s vereint auf einer hochwertigen Aluminiumplatine.

Kräftige Farben

Erzeugt strahlendes und natürliches Grün der Planzen bei einer Farbtemperatur von 7000K.

Extreme Leuchtkraft

Ein NanoQB Compact LED-Modul v2 liefert bis zu 3050 Lumen bei 1500 mA.

Perfekte Ausleuchtung

Ideale Ausleuchtung des Aquariums durch 115°-Abstrahlwinkel.

Überragende Lebensdauer

Bei guter Kühlung nahezu unbegrenzte Lebensdauer von über 50.000 Stunden.

Einfach erweiterbar

Auch für große Aquarien – bis zu 9 Module mit einem einzigen LED-Netzteil kombinierbar.

6 einfache Schritte zum Anschließen

  • Säubern

    NanoQB Compact LED v2 und Gehäuse an der Befestigungsstelle säubern und mit Alkohol entfetten.

  • Befestigen

    Wärmeleitkleber bzw. Wärmeleitpaste (+Schrauben) möglichst dünn auf NanoQB Compact LED v2 auftragen und anschließend zügig durch leichtes Drücken an vorgesehener Position befestigen.

  • Trocknen

    Wärmeleitkleber ca. 15 Minuten trocknen lassen.

  • Strom anschließen

    NanoQB Compact LED durch Litzen mit LED-Netzteil verbinden. Pluspol des LED-Netzteils mit Pluspol des LED-Moduls durch einfaches Stecken verbinden. Den Minuspol äquivalent anschließen.

  • Strom einschalten

    Stecker des LED-Netzteils in Stromdose und stecken. Dabei nicht direkt in die LED’s schauen.

Zusätzliche Information

Größe 8.9 x 6.2 x 0.4 cm
Bauform

rechteckig kompakt

LED-Anzahl

6 Stück

LED-Typ

Cree XP-G2 S3

Farbtemperatur

6500 K

Strom

350 mA bis 1500 mA

Spannung

16,8 V bis 18,6 V

Anschlüsse

Lötpads: 1 Pluspol, 1 Minuspol

1 Bewertung für NanoQB Compact LED v2

  1. Bewertet mit 5 von 5

    Peter (Verifizierter Besitzer)

    Das Modul in Verbindung mit dem nanoQB S1 und dem 12W-Netzteil arbeitet sehr gut, die Wärme wird in Verbindung mit dem angebotenen Wärmeleitkleber direkt an den Kühlkörper abgegeben und dieser wird dann auch nur Handwarm (sehr schonend für die LED’s). Alle Teile sind sehr genau gefertigt, sehr wertig und auf einander abgestimmt. Die Lichtleistung ist hervorragend und für sehr Lichthungrige Pflanzen bestens geeignet.
    Das Produkt ist im Bereich Preis/Leistung als sehr gut anzusehen.
    Für das Produkt und Konzept sind 5 Sterne gerechtfertigt.

    Für mich persönlich ist mit der „v2“ die Messlatte sehr hoch gelegt. Ich werde in Zukunft keine Kompromisse mehr eingehen sondern auf Qualität und Leistung achten.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*